Buchempfehlung

M.C.Strobl – Eigentlich wollte ich Kaiserschnitt.

Wie soll ich bitte eine Geburt ohne Schmerzmittel überstehen? Was
passiert denn um Himmels Willen mit der engen, lustspendenden
Höhle – meiner Vagina – wenn da so ein kleiner Mensch herauskommt? Warum tut frau sich heutzutage noch so eine Tortur an?“
Von tausend Fragen und Ängsten durchgeschüttelt erlebte ich meine
erste Schwangerschaft. Ein Kaiserschnitt wäre damals meine erste
Wahl gewesen. Doch ich änderte meine Meinung.
Ein innerer Prozess kam in Gang und führte mich hierher…
Dieses Buch habe ich nicht mit der Absicht geschrieben, die Dinge
schön zu reden. Ich möchte meine Geschichte erzählen, nackt und
ehrlich. Und Mut machen für den natürlichen Weg.
„Wir haben neun Monate Zeit. Los geht‘s!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*